Info
Wir machen und verkaufen Badetonnen und Saunas von verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Fichte, Lärche, Thermoholz mit Bad aus Kunststoff, oder auch Edelstahl. Unsere Produkte sind von Hand montiert, und unsere Betrieb erwies sich die Qualität der Arbeit mit fünfjährigen Erfahrung im diese Bereich. Sie haben von uns bestellt? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben ein hochwertiges Produkt gewählt. Unsere Geräte sind montiert geliefert - Sie müssen ein paar Dinge einstellen - und fertig! Erstens, wählen Sie einen Platz für Ihren Badetonne mit Oberfläche glatt und hart. Legen Sie dann die Abfluss Anlage. Der nächste Schritt besteht darin, die Schutzgitter und weiteres Zubehör für dem Bottich zu installieren. Jetzt ist alles fertig. Beginnen Sie Ihrer Badetonne mit Wasser Ausfüllen und Erhitzen. Vor dem Befüllen bitte prüfen Sie Ihre Wanne gründlich. Stellen Sie sicher, dass alle Befestigungen gut festgezogen sind und den Abfluss Port ist dicht verschlossen. Wenn beim Befüllen, beginnt dem Bottich eine geringfügige Undichtigkeit, bitte, machen Sie sich keine Sorgen, es ist normal für ein Produkt aus Naturholz. In einigen Stunden wird das Holz aufquellen und das Leck stoppt. Nach der hölzernen Wanne mit Wasser gefüllt ist, können Sie beginnen Feuer im Ofen zu machen.

Beachten Sie, dass Sie sollten beginnen, Feuer in Ihren Ofen nur, wenn der Wasserstand ist etwa 10 cm höher als der untere Teil des Schornsteins. Wenn Sie den Ofen in einem leeren Badewanne benutzen, wird es zu ihrem Zusammenbruch führen. Empfohlene Wassertemperatur ist 37-38 ° C. Wir empfehlen trockene Birke als Ihr Brennholz.